Posts mit dem Label Review werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Review werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 26. September 2016

essence Adventskalender

Hallo meine Lieben!

Die Woche beginnt wie fast immer mit Neuigkeiten von Cosnova, diesmal sogar sehr spannenden Neuigkeiten, denn essence bringt auch in diesem Jahr wieder einen Adventskalender auf den Markt, der neben Nagellacken und Lipglossen unter anderem auch eine Mascara und sogar eine kleine Lidschattenpalette beinhaltet! Nachdem ich euch hier bereits weitere Beauty Adventskalender vorgestellt habe, gibt es nun heute den traumhaften essence Kalender zu sehen, den es für 24,99 Euro geben wird. Ab November dürfen wir in den Drogerien unser Glück versuchen und ich muss zugeben, dass mich dieser hübsche Würfel bereits auf den ersten Blick verzaubert hat, weshalb ich jetzt schon weiß, dass ich jede Drogerie im Umkreis abklappern werde, um ein Exemplar zu ergattern :D


ACHTUNG So meine Lieben - das war nun auch schon das Äußere des Kalenders. Ich bin wirklich verzaubert - nicht nur die Optik, auch der Inhalt gefällt mir wirklich gut. Da ich niemanden spoilern möchte, solltet ihr jetzt unbedingt wegklicken, falls ihr nicht auch die enthaltenden Produkte sehen möchtet. Wenn ihr es allerdings ebenfalls nicht abwarten könnt und jetzt schon wissen möchtet, welche Schmuckstücke in dieser riesigen Box vorhanden sind und ob sich ein Kauf lohnt, dann gibt es nun die einzelnen Produkte für euch :) 























* Text & Bildquelle: Cosnova Virtual Pressroom

Was sagt ihr zu dem Kalender? Seid ihr ebenfalls so begeistert? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Start in die neue Woche!

Allerliebste Grüße

Freitag, 23. September 2016

[NEU] Review, Swatch & Tragebilder: essence - get picture ready! - Brightening Concealer Nuance 010 Ivory

Hallo meine Lieben!

Ich habe sehr lange Zeit nur wenig Wert auf Teintprodukte gelegt und so gehörten sowohl Foundation als auch Concealer für mich immer zu den Produkten, auf die ich gut und gerne verzichten konnte. Vor ein paar Jahren hat sich das allerdings geändert und mittlerweile ist zumindest Concealer ein fester Bestandteil meines täglichen Schminkrituals geworden. Bisher habe ich dabei immer auf diverse Catrice Produkte gesetzt, nun hat sich aber ein neuer Kandidat in mein Leben geschlichen, nämlich der Brightening Concealer aus der "get picture ready" Reihe von essence. Was mir daran so gut gefällt und warum dieses Exemplar meinen bisherigen Favoriten abgelöst hat, verrate ich euch jetzt :) 

Allgemein
Der Concealer ist gerade erst neu in das essence Sortiment eingezogen. Er hat einen Inhalt von 8ml und kostet dabei knappe drei Euro. Neben dieser Nuance ist noch ein zweiter Farbton erhältlich, sodass man sich den passenden Unterton aussuchen kann. Für mich persönlich sind diese hellen Töne zwar super, allerdings würde ich mir dennoch wünschen, dass essence das Sortiment um einige Farben erweitert, damit auch dunklere Hauttypen die Möglichkeit bekommen, dieses Produkt auszutesten. 

essence - get picture ready! - Brightening Concealer Nuance 010 Ivory
essence - get picture ready! - Brightening Concealer Nuance 010 Ivory

Inhaltsstoffe
AQUA (WATER), CYCLOPENTASILOXANE, GLYCERIN, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, HYDROGENATED POLYDECENE, METHYL METHACRYLATE CROSSPOLYMER, PROPYLENE GLYCOL, CETYL PEG/PPG-10/1 DIMETHICONE, HEXYL LAURATE, POLYGLYCERYL-4 ISOSTEARATE, CERA ALBA (BEESWAX), MAGNESIUM SULFATE, MICA, PANTHENOL, TOCOPHERYL ACETATE, RETINYL PALMITATE, SODIUM HYALURONATE, PENTAERYTHRITYL TETRAISOSTEARATE, LAURYL PEG/PPG-18/18 METHICONE, SILICA DIMETHYL SILYLATE, VP/HEXADECENE COPOLYMER, DIMETHICONE CROSSPOLYMER, ETHYLHEXYLGLYCERIN, ASCORBYL PALMITATE, TRIETHOXYCAPRYLYLSILANE, ALUMINA, PHENOXYETHANOL, CI 77163 (BISMUTH OXYCHLORIDE), CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77492 (IRON OXIDES), CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE). Quelle

essence - get picture ready! - Brightening Concealer Nuance 010 Ivory | Applikator
essence - get picture ready! - Brightening Concealer Nuance 010 Ivory | Applikator

Optik
Die Optik finde ich mal wieder gelungen. Das Produkt ist grundsätzlich weiß, zum Deckel hin hat man aber einen leichten Ombré Effekt, der das Ganze ein wenig aufpeppt. Der Concealer kommt in einer Tube und dazu ist er mit einem Schwamm ausgestattet, durch den sich das Produkt gut dosieren lässt. Einen weiteren Pluspunkt gibt es für das durchsichtige "Fenster", dadurch kann man nicht nur die Farbe erahnen, sondern man sieht auch gleich, wenn sich der Concealer dem Ende neigt. 

essence - get picture ready! - Brightening Concealer Nuance 010 Ivory | Produkt
essence - get picture ready! - Brightening Concealer Nuance 010 Ivory | Produkt

Anwendung & Effekt
Dank des Schwammapplikators gelingt die Dosierung ohne Probleme. Ich habe anfangs natürlich auch versucht, den Concealer damit in meine Haut einzuarbeiten, das funktioniert aber nicht und mittlerweile zweifle ich sogar daran, dass das Schwämmchen überhaupt dafür gedacht ist, da es viel zu hart und unnachgiebig ist. Mit einem Beautyblender kommt man hier schneller ans Ziel. Der Concealer hat eine wunderbare Textur, er ist nicht zu pastenartig, sondern sehr schön cremig und so lässt er sich gut in die Haut einarbeiten. Die Deckkraft würde ich als leicht bezeichnen, sie ist nicht allzu hoch, lässt sich aber mit ein wenig Geduld aufbauen.

Bereits in einer Schicht gefällt mir das Ergebnis mit diesem Produkt sehr gut. Die Haut wirkt ebenmäßiger und aufgehellt, so wie es essence verspricht. Außerdem setzt sich das Produkt nicht in Fältchen ab. Das ist für mich besonders wichtig, weil sich viele andere Concealer schnell an meiner recht trockenen Haut absetzen, was natürlich überhaupt nicht schön aussieht. 

Mit der Haltbarkeit bin ich ebenfalls zufrieden. Sowohl mit als auch ohne Puder hält der Concealer bei mir viele Stunden, ohne dass er nach einiger Zeit in die Fältchen kriecht, das kann sich definitiv sehen lassen :) 

essence - get picture ready! - Brightening Concealer Nuance 010 Ivory | Swatch und Tragebilder
essence - get picture ready! - Brightening Concealer Nuance 010 Ivory | Swatch und Tragebilder

Fazit
Wenn man auf der Suche nach einem unkomplizierten und leicht deckenden Concealer ist, der die Augenpartie ein wenig aufhellt, lange auf der Haut hält und sich nicht absetzt, dann ist dieses Produkt genau das Richtige. Ich finde den Brightening Concealer toll und verwende ihn aktuell täglich. Auch wenn er keine allzu hohe Deckkraft hat, sorgt er für eine helle Augenpartie und so ist er für mich definitiv ein Highlight aus dem neuen essence Sortiment.

* Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meiner heutigen Review! Habt ihr das neue essence Sortiment bereits im Handel entdeckt? Falls ja, welche Produkte gefallen euch? Habt ihr weitere Empfehlungen? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag & ein tolles Wochenende!

Allerliebste Grüße

Mittwoch, 21. September 2016

[NEU] Review: Garnier Wahre Schätze Sanfte Hafermilch Feuchtigkeitsspendende Tiefenpflege-Maske

Hallo meine Lieben!

Bei meinem letzten Drogeriebesuch habe ich die neue Hafermilch Serie von Garnier entdeckt und da ich in der Vergangenheit eigentlich nur gute Erfahrungen mit den Haarmasken aus der "Wahre Schätze"-Serie gemacht habe, musste ich natürlich auch dieses Exemplar gleich einpacken. In den letzten Wochen durfte mich die Haarmaske nun zweimal wöchentlich unter die Dusche begleiten und wie sie mir gefallen hat und was es sonst darüber zu wissen gibt, verrate ich euch natürlich jetzt.

Allgemein
Bei dieser Haarmaske bekommt man einen Inhalt von 300ml und dafür bezahlt man knappe vier Euro. Neben der Tiefenpflege-Maske gibt es natürlich auch noch ein Shampoo und eine passende Spülung im Sortiment. Außerdem bietet die "Wahre Schätze"-Reihe mittlerweile eine große Auswahl an den verschiedensten Produkten, die alle durch unterschiedliche Hauptbestandteile überzeugen wollen. Falls euch meine Reviews zu den anderen Masken interessieren, findet ihr sie hierhier und hier

Garnier Wahre Schätze Sanfte Hafermilch Feuchtigkeitsspendende Tiefenpflege-Maske | komplett
Garnier Wahre Schätze Sanfte Hafermilch Feuchtigkeitsspendende Tiefenpflege-Maske | komplett

Inhaltsstoffe
AQUA / WATER, CETEARYL ALCOHOL, BEHENTRIMONIUM CHLORIDE, GLYCERIN, CETYL ESTERS, DODECENE, SODIUM BENZOATE, PHENOXYETHANOL, AVENA SATIVA KERNEL EXTRACT / OAT KERNEL EXTRACT, CHLORHEXIDINE DIGLUCONATE, POLOXAMER 407, LIMONENE, BENZYL SALICYLATE, BENZYL ALCOHOL, LINALOOL, XANTHAN GUM, ISOPROPYL MYRISTATE, ISOPROPYL ALCOHOL, ISOSTEARYL ALCOHOL, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, BHT, CITRIC ACID, POTASSIUM SORBATE, LAURYL PEG/PPG-18/18 METHICONE, COUMARIN, HEXYL CINNAMAL, ORYZA SATIVA STARCH / RICE STARCH, PARFUM / FRAGRANCE. (C178979/1). Quelle

Optik & Verpackung
Ich bin eigentlich kein allzu großer Fan von solchen Tiegeln, aber da mir in den letzten Monaten kein Missgeschick passiert ist und ich die "Wahre Schätze" Produkte sehr gut finde, mache ich hier gerne eine Ausnahme. Der Tiegel lässt sich sehr leicht öffnen und verschließen, ich persönlich würde mir allerdings noch wünschen, dass Garnier ein Hygienesiegel anbringt, damit man auch sichergehen kann, dass die Produkte wirklich unbenutzt sind. In meiner Stammdrogerie ist es leider kein seltenes Phänomen, dass jemand die Produkte im Laden ausprobiert und dementsprechend wäre ein zusätzlicher Verschluss definitiv wünschenswert.

Die Optik gefällt mir hier ebenfalls, das Design ist sehr unauffällig und schlicht, dabei aber nicht langweilig. Die Farben sind gut gewählt und stimmig, wodurch mich das Produkt sofort angesprochen hat.

Garnier Wahre Schätze Sanfte Hafermilch Feuchtigkeitsspendende Tiefenpflege-Maske | Deckel
Garnier Wahre Schätze Sanfte Hafermilch Feuchtigkeitsspendende Tiefenpflege-Maske | Deckel

Anwendung & Effekt
Die Haarmaske soll für eine sanfte und schonende Pflege sorgen und die Haare mit Feuchtigkeit versorgen, ohne sie dabei zu beschweren. Schon bei der ersten Anwendung ist mir aufgefallen, dass die Haarmaske eine sehr angenehme Konsistenz hat. Die Textur ist sehr weich und geschmeidig, es wirkt wie eine Mischung aus einer leichten Creme und einem zarten Gel, dadurch lässt sich die Maske gut in den Haaren verteilen. Ich habe das Gefühl, dass meine Haare die Pflege quasi aufsaugen, dementsprechend brauche ich ein bisschen mehr Produkt als üblich, was mich aber nicht weiter stört. Ich verteile die Maske sowohl in den Spitzen und den Längen, als auch am Ansatz, da gerade dieser bei mir sehr schnell zerzaust aussieht, wenn ich dort längere Zeit keine Pflegeprodukte verwende. 

Je nachdem, wie meine aktuelle Duschroutine gerade aussieht, spüle ich die Haarkur nach fünf bis zehn Minuten wieder aus. Mit dem ersten Ergebnis bin ich bereits zufrieden. Meine Kopfhaut juckt nicht, was sie sonst gerne mal bei neuen Produkten macht, außerdem fühlen sich die Haare sofort sehr weich und geschmeidig an. Auch nach einigen Stunden kann sich der Effekt sehen lassen. Die Haare sind immer noch wesentlich weicher, haben aber trotzdem noch einen gewissen Widerstand, sie wirken nicht platt oder gar beschwert. Die Spitzen sind ordentlicher und schön gepflegt und so bleiben sie auch zwei bis drei Tage, womit ich sehr zufrieden bin. Für meinen Geschmack dürfte das Produkt gerne noch ein bisschen mehr Glanz zaubern, ansonsten habe ich daran aber nichts zu meckern :D

Garnier Wahre Schätze Sanfte Hafermilch Feuchtigkeitsspendende Tiefenpflege-Maske | Innen
Garnier Wahre Schätze Sanfte Hafermilch Feuchtigkeitsspendende Tiefenpflege-Maske | Innen

Duft
Der Duft passt zum Rest des Produkts, er ist sehr leicht und kaum wahrzunehmen. Ich persönlich hänge zwar immer noch ein bisschen an dem Duft der Cranberry Serie, aber auch diese Variante mag ich gern.

Fazit
Die Haarmaske gefällt mir sehr gut, sie pflegt angenehm, ist dabei gut verträglich und nicht zu reichhaltig oder gar beschwerend. Da ich sie so gerne verwende, habe ich mir vor heute morgen auch noch die restlichen Produkte der Serie gekauft, die ich nun ebenfalls testen möchte :)

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meiner heutigen Review! Habt ihr die neue Hafermilch Reihe von Garnier bereits entdeckt und vielleicht sogar ausprobiert? Falls ja, was sagt ihr zu den Produkten? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Allerliebste Grüße

Sonntag, 18. September 2016

[Review] Urban Decay All Nighter Make-Up Setting Spray

Hallo meine Lieben!

Mittlerweile nimmt die Kosmetik einen großen Platz in meinem Leben ein und dementsprechend ist mir auch mein alltägliches Schminkritual sehr ans Herz gewachsen. Ich genieße die paar Minuten jeden Morgen, in denen ich mir wirklich die Zeit für mich selbst nehme und etwas mache, was ich absolut genieße. Im Sommer kommt das aber häufig viel zu kurz, was vor allem daran liegt, dass all mein Make-Up im Laufe des Tages nur unschön verwischt, weil bei den hohen Temperaturen einfach nichts dauerhaft auf der Haut haften möchte. Make-Up Setting Sprays versprechen hier Abhilfe - das Make-Up soll den ganzen Tag über halten, egal welchen Temperaturschwankungen man ausgesetzt ist. Das klingt natürlich toll und nachdem meine letzte Testphase mit dem p2 Spray ein absoluter Reinfall war, musste ich einfach noch etwas Neues ausprobieren und hier kommt das All Nighter Make-Up Setting Spray von Urban Decay ins Spiel, das ich euch heute vorstellen möchte.

Urban Decay All Nighter Make-Up Setting Spray
Urban Decay All Nighter Make-Up Setting Spray 

Allgemein
Das All Nighter Long-Lasting Make-Up Setting Spray von Urban Decay gibt es in zwei verschiedenen Varianten. So habt ihr die Wahl zwischen der Originalgröße mit 118ml, die preislich bei knapp 26 Euro liegt und der Reisegröße, die einen Inhalt von 30ml hat und dabei ungefähr 13 Euro kostet. Bestellen könnt ihr die Produkte natürlich bei Urban Decay selbst, aber auch Douglas hat sie im Angebot. Außerdem ist das Spray vegan, falls das für den ein oder anderen von euch interessant sein sollte.

Inhaltsstoffe
Water (Aqua), Alcohol Denat., PVP, Dimethicone PEG-7 Phosphate, PPG-3 Benzyl Ether Myristate, Polyhydroxystearic Acid, Dipropylene Glycol, Caprylyl Glycol, Isononyl Isononanoate, Ethylhexyl Isononanoate, Sodium Cocamidopropyl PG-Dimonium Chloride Phosphate, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Glyereth-5 Lactate, Methyl Diisopropyl Propionamide, Sodium Hydroxide, Parfum / Fragrance, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Maltodextrin, Poloxamer 407, Butylphenyl Methylpropional, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Ethylhexylglycerin, Methylisothiazolinone, BHT Quelle

Urban Decay All Nighter Make-Up Setting Spray | Schriftzug
Urban Decay All Nighter Make-Up Setting Spray | Schriftzug

Optik & Verpackung
Die Verpackung ist grundsätzlich in weiß gehalten, dazu gibt es kleine Farbtupfer. Die Schrift und der Deckel sind lila, wodurch sowohl die Kartonverpackung als auch das Fläschchen optisch aufgewertet werden. Mir gefällt das schlichte Design sehr gut, ich mag die kleinen Highlights und finde die Farbkombination sehr gelungen.

Natürlich ist das Spray mit einem Sprühkopf ausgestattet und dieser ist nicht nur mit dem großen Deckel, sondern auch mit einer kleineren Kappe geschützt, sodass hier auch wirklich kein Produkt auslaufen kann. 

Urban Decay All Nighter Make-Up Setting Spray | Sprühkopf
Urban Decay All Nighter Make-Up Setting Spray | Sprühkopf

Anwendung & Effekt
Die Anwendung ist super einfach, man muss das Fläschchen nur kurz schütteln und kann dann gleich loslegen. Urban Decay empfiehlt, das Spray aus ungefähr 20cm Entfernung in X- und T-förmigen Bewegungen 2-4 Mal auf das Gesicht zu sprühen. Ich starte also mit einem gezielten Sprüher auf meine Stirn und wandere dann mit dem nächsten Spritzer etwas nach unten. Für mich persönlich reicht diese Menge schon aus, der Sprühnebel ist super fein und ganz zart, sodass er sich großflächig auf die Haut legt. 

Bei meinem p2 Spray musste ich leider die Erfahrung machen, dass es entweder überhaupt nichts bewirkt, oder sich sofort ganz klebrig und unschön anfühlt. Das ist mit diesem Urban Decay Spray allerdings überhaupt nicht der Fall. Das Spray fühlt sich sehr angenehm an, es zieht super schnell ein, das pudrige Finish wird sofort gemindert und die Haut bekommt einen zarten und sehr natürlichen Glow, was mir persönlich sehr gut gefällt.

Das Wichtigste ist allerdings die Haltbarkeit und auch in diesem Punkt konnte mich das Spray überzeugen. An ganz normalen Tagen bleibt das Make-Up die ganze Zeit über perfekt, bis ich es abends wieder abschminke. Da ich nicht zu fettiger oder glänzender Haut neige, kann ich leider nicht sagen, ob im Laufe des Tages solche Probleme auftreten könnten, aber für meinen Hauttypen ist es einfach perfekt. Mit dem Spray sehe ich den ganzen Tag aus, als hätte ich mich erst vor fünf Minuten geschminkt, womit ich sehr zufrieden bin. Natürlich musste ich es auch dem Extremtest unterziehen und so habe ich es bei sehr hohen Temperaturen (35° und mehr) ebenfalls getestet. Auch hier hat das Spray einen guten Job gemacht, allerdings muss ich sagen, dass man nach ein paar Stunden und kleineren Schweiß-Attacken schon sieht, dass das Make-Up nicht gerade eben erst aufgetragen wurde. Das Spray ist zwar sehr gut und effektiv, aber Wunder vollbringen kann es leider nicht :D

Urban Decay All Nighter Make-Up Setting Spray | Long-Lasting
Urban Decay All Nighter Make-Up Setting Spray | Long-Lasting

Fazit
Nachdem mich das p2 Spray total enttäuscht hat, habe ich alle meine Hoffnung in Urban Decay gesetzt und sie wurden erfüllt! Das All-Nighter Setting Spray lässt meine Haut viel schöner und natürlicher aussehen, außerdem hält mein Make-Up damit wesentlich länger. Auch wenn der Preis ziemlich hoch ist, so werde ich es definitiv nachkaufen, wenn ich dieses Fläschchen geleert habe und bis dahin keine günstige Alternative gefunden habe, gerade für hohe Temperaturen ist es ein absoluter Lebensretter und definitiv eine Empfehlung wert.

* Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meiner heutigen Review! Was haltet ihr eigentlich von Make-Up Fixing Sprays? Seid ihr ein Freund davon oder ist dieser Trend bisher an euch vorbei gegangen? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag & einen tollen Start in die neue Woche!

Allerliebste Grüße

Freitag, 16. September 2016

[NEU] Review, Swatches & Tragebilder: p2 Techno Chrome Nagellack Nuance 060 Bright Image

Hallo meine Lieben!

Wenn man mich vor zwei Jahren gefragt hätte, welche Marke meine liebsten Nagellacke produziert, hätte ich auf jeden Fall sofort laut und deutlich mit "p2" geantwortet. Die p2 Lacke sind immer super schön, sehr besonders und dazu noch extrem günstig. Im Laufe der Jahre habe ich aber auch andere neue Schätze entdeckt, wie beispielsweise Trend IT UP und essie, sodass meine ursprüngliche Lieblingsmarke in den Hintergrund gerückt ist. Nun hat p2 aber die neue Techno Chrome Serie auf den Markt gebracht und heute möchte ich euch einen Lack davon vorstellen, nämlich die Nuance "Bright Image". 

Allgemein
Der Lack hat einen Inhalt von 10ml und kostet dabei 2,45 Euro. Insgesamt gibt es acht verschiedene Farben, sodass für jeden die passende Nuance dabei sein dürfte, sofern man sich mit dem Finish anfreunden kann.

p2 Techno Chrome Nagellack Nuance 060 Bright Image | komplett
p2 Techno Chrome Nagellack Nuance 060 Bright Image | komplett 

Optik & Farbe
"Bright Image" ist ein wunderschönes und kräftiges Lila. Wie der Name der Reihe schon sagt, bekommt man hier einen Chrome-Effekt, das Finish ist also sehr glänzend und metallisch. Ich weiß, dass nicht jeder ein Fan von solchen Effekten ist, ich finde das allerdings wunderschön und da Lila lange Zeit meine liebste Nagellackfarbe war, kann ich mich natürlich nur dafür begeistern :D

p2 Techno Chrome Nagellack Nuance 060 Bright Image | Deckel
p2 Techno Chrome Nagellack Nuance 060 Bright Image | Deckel

Anwendung & Effekt
Die Anwendung ist bei diesem Lack ein absoluter Traum. Der Pinsel ist ziemlich breit, außerdem fächert er toll aus, sodass man nur wenige Sekunden für einen Nagel benötigt. Für ein deckendes Ergebnis ist eine Schicht bereits ausreichend, aus Gewohnheit habe ich aber noch eine zweite Schicht aufgetragen. 

Hat man den Lack dann auf den Nagel gebracht, dauert es nur ein paar Minuten, bis die Farbe komplett durchgetrocknet ist. Ich war wirklich erstaunt, wie schnell der Nagellack arbeitet, vor allem da ich meine Express Dry Drops gar nicht so schnell auspacken konnte - bis ich das kleine Fläschchen in meinem Schrank entdeckt hatte, war der Nagellack schon längst getrocknet, Wahnsinn!

Alles hat natürlich seine Schattenseiten und bei metallischen Finishes ist es definitiv das streifige Ergebnis. Der Lack sieht von weitem zwar wunderschön und ebenmäßig aus, geht man allerdings ein bisschen näher ran, dann lässt sich deutlich erkennen, wie der Lack aufgetragen wurde - jede Bewegung ist mit dem passenden Streifen gekennzeichnet. Ich hatte das ehrlich gesagt schon erwartet, da ich noch nie einen metallischen Nagellack hatte, der dieses Problem nicht hat - aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt :D 

p2 Techno Chrome Nagellack Nuance 060 Bright Image | Swatches & Tragebild
p2 Techno Chrome Nagellack Nuance 060 Bright Image | Swatches & Tragebild 

Haltbarkeit
Bei der Haltbarkeit konnte mich der Lack leider nicht überzeugen. Bereits am zweiten Tag hatte ich mit Tip Wear zu kämpfen und am dritten Tag war der Nagellack schon größtenteils abgesplittert. Das ist für meine Nägel mittlerweile eher ein durchschnittliches Ergebnis und gerade in Phasen, wo ich nur wenig Zeit habe, reicht mir das einfach nicht aus.

Fazit
Die Farbe und das Finish begeistern mich mit jeder Anwendung aufs Neue, der Lack ist einfach traumhaft schön! Auch der Auftrag gelingt ohne Probleme, wenn man mal von den Streifen absieht, die wohl jeder metallische Nagellack mit sich bringt. Die Haltbarkeit auf den Nägeln ist dafür eher durchschnittlich, sodass sich der Lack besser für Frauen eignet, die ohnehin alle paar Tage neu lackieren. Bedenkt man allerdings den Preis, der nicht einmal drei Euro beträgt, dann bin ich definitiv zufrieden, auch wenn die Haltbarkeit sicherlich verbesserungswürdig ist.

* Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meiner heutigen Review! Habt ihr schon einen der neuen Techno Chrome Lacke ausprobiert? Falls ja, wie gefällt euch der Lack? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Allerliebste Grüße

Mittwoch, 14. September 2016

[NEU & LE] Review, Swatches & Tragebilder: Catrice - Velvet Liquid Lipstick Nuance 02 Retro Rosiness | Catrice Retrospective Limited Edition

Hallo meine Lieben!

Auch wenn ich zugegebenermaßen erst spät auf den Zug aufgesprungen bin - aktuell bin ich im absoluten Liquid Lipstick Fieber. Egal wo ich diese Zauber-Kombination sehe, mein Verstand schaltet sofort ab und ich weiß nur noch eines: Ich MUSS dieses Produkt haben! Das ist natürlich nicht immer ganz so einfach, da so gut wie jede Firma ebenfalls diesem Trend folgt, sodass die Auswahl einfach riesig ist - vom dem "Gotta catch 'em all"-Gedanken muss man sich in diesem Punkt also wohl oder übel verabschieden :D Nichts desto trotz möchte ich euch heute meine letzte Errungenschaft vorstellen, nämlich den Velvet Liquid Lipstick in der Farbe "Retro Rosiness" aus der aktuellen Retrospective LE von Catrice. Ob mich diese hübsche Farbe überzeugen konnte und was es sonst darüber zu wissen gibt, erfahrt ihr natürlich jetzt :)

Allgemein
Wie oben bereits erwähnt, gehört der Velvet Liquid Lipstick zur aktuellen Retrospective LE von Catrice. Neben dieser Nuance gibt es noch eine weitere Farbe, die ihr euch beispielsweise hier anschauen könnt. Preislich liegt der Liquid Lipstick bei knappen vier Euro, was ich in Ordnung finde. 

Catrice - Velvet Liquid Lipstick Nuance 02 Retro Rosiness
Catrice - Velvet Liquid Lipstick Nuance 02 Retro Rosiness 

Inhaltsstoffe
HYDROGENATED DIDECENE, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, ALUMINUM STARCH OCTENYLSUCCINATE, SYNTHETIC BEESWAX, GLYCERYL BEHENATE, METHYL METHACRYLATE CROSSPOLYMER, SILICA DIMETHYL SILYLATE, DIMETHICONE/VINYL DIMETHICONE CROSSPOLYMER, BUTYROSPERMUM PARKII (SHEA BUTTER), GLYCERYL CAPRYLATE, PROPYLENE CARBONATE, SILICA, ISOCETETH-10, BHT, CITRIC ACID, PARFUM (FRAGRANCE), HEXYL CINNAMAL, LINALOOL, CI 15850 (RED 6 LAKE), CI 15850 (RED 7 LAKE), CI 77492 (IRON OXIDES), CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE) Quelle

Optik & Farbe
Die Optik des Produkts gefällt mir mal wieder sehr gut. Die Kombination aus dem schwarzen Deckel und den silbernen Details kann sich definitiv sehen lassen, hier hat Catrice meiner Meinung nach alles richtig gemacht. Auch die Farbe Retro Rosiness ist wunderschön - ein relativ kräftiges, dabei aber immer noch alltagstaugliches Rosenholz-Pink. Die Nuance entspricht absolut meinem Beuteschema und ich verliebe mich bei jeder Anwendung ein bisschen mehr in diesen hübschen Farbton. 

Catrice - Velvet Liquid Lipstick Nuance 02 Retro Rosiness | Design
Catrice - Velvet Liquid Lipstick Nuance 02 Retro Rosiness | Design

Anwendung & Effekt
Die Anwendung ist sehr unkompliziert, das Produkt hat eine super seidige und zarte Textur und mit dem Applikator hat man genügend Kontrolle, um die Farbe gleichmäßig auf die Lippen zu bringen. Dort fühlt es sich sehr leicht und ein wenig pflegend an, was mich ehrlich gesagt anfangs ziemlich verwundert hat, da ich erwartet hatte, dass die Textur auf meinen Lippen innerhalb von ein paar Minuten matt trocknet. Das ist allerdings überhaupt nicht der Fall. Der Velvet Liquid Lipstick bleibt über die gesamte Tragedauer seidig und angenehm auf den Lippen, ohne dabei anzutrocknen. Dafür fehlt natürlich auch das matte Finish, weshalb man hier ziemlich enttäuscht sein dürfte, wenn man eine "normale" matte Lipcream oder gar keinen Liquid Lipstick erwartet hat, so wie es der Name  eben vermuten lässt.

Catrice - Velvet Liquid Lipstick Nuance 02 Retro Rosiness | Applikator
Catrice - Velvet Liquid Lipstick Nuance 02 Retro Rosiness | Applikator

Die Haltbarkeit ist ebenfalls nicht so gut, wie man es von einem Liquid Lipstick gewohnt ist. Nach ungefähr zwei Stunden hat sich die Farbe relativ gleichmäßig abgetragen, außerdem setzt sie sich bei mir quasi sofort in die Lippenfältchen und in die Lippenmitte ab. Auch bei anderen Personen, denen ich das Produkt zum Test aufs Auge gedrückt habe, wird die Farbe sehr ungleichmäßig und sobald man versucht, das Ganze mit einer zweiten Schicht auszubügeln, bekommt man unschöne Krümel auf der Lippe. Ich habe sehr lange überlegt, ob ich die Bilder überhaupt hinzufügen möchte, weil das Ergebnis meiner Meinung nach total grausam aussieht und die Bilder weit entfernt vom Perfektionismus sind, aber so sieht leider die Wahrheit mit diesem Produkt aus, die ich euch natürlich nicht vorenthalten wollte.

Catrice - Velvet Liquid Lipstick Nuance 02 Retro Rosiness | Swatch & Tragebilder
Catrice - Velvet Liquid Lipstick Nuance 02 Retro Rosiness | Swatch & Tragebilder

Duft & Geschmack
Retro Rosiness duftet wunderbar, super süß und sehr angenehm, da möchte man sich fast selbst vernaschen :D

Fazit
Auf den ersten Blick mochte ich das Produkt sehr gerne, der Duft ist angenehm und das Tragegefühl toll. Allerdings setzt es sich bei mir total unschön ab und die Haltbarkeit lässt ebenfalls zu wünschen übrig - außerdem hatte ich aufgrund der Namensgebung ganz andere Erwartungen und diese hat der "Liquid Lipstick" ziemlich enttäuscht, weshalb ich ihn nicht weiterempfehlen kann. 

* Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. | PR-Sample

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meiner heutigen Review! Habt ihr die neuen Velvet Liquid Lipsticks von Catrice bereits entdeckt und ausprobiert? Falls ja, wie gefallen sie euch? Welche Liquid Lipsticks sind eigentlich eure Favoriten? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Allerliebste Grüße