Sonntag, 22. Mai 2016

Review: Garnier Wahre Schätze: Der Farbglanz Bewahrer - Tiefenpflege Maske mit Cranberry & Argan Öl

Hallo meine Lieben!

Momentan sortiere ich fleißig meine Produkte, da für meine Lieblinge bald endlich ein Umzug in mein neues "Mädchenzimmer" ansteht. Damit dort alles schön ordentlich ist und seinen richtigen Platz findet, muss natürlich auch einiges aufgebraucht werden, weshalb ich momentan ständig meine Bestände durchgehe und mir überlege, was ich behalten möchte und was ich nicht mehr so gerne mag. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich euch noch gar nicht meine momentan liebste Haarmaske vorgestellt habe und das möchte ich nun natürlich nachholen - also los gehts! :)

Allgemein
Bei einem Preis von knappen 5 Euro hat die Haarmaske einen Inhalt von 300ml. Neben der Maske gibt es natürlich auch noch ein Shampoo und eine Spülung in dieser Reihe, die ich ebenfalls bereits ausprobiert habe. Ich mochte beide Produkte zwar gerne, aber die Maske sticht definitiv heraus, weshalb ich aktuell nur diese in Verwendung habe. 

Inhaltsstoffe
AQUA / WATER, CETEARYL ALCOHOL, DIPALMITOYLETHYL HYDROXYETHYLMONIUM, METHOSULFATE, CETYL ESTERS, VACCINIUM MACROCARPON (CRANBERRY) SEED OIL, HYDROXYCITRONELLAL, ARGANIA SPINOSA OIL / ARGANIA SPINOSA KERNEL OIL, TRIDECETH-6, LIMONENE, BENZYL SALICYLATE, LINALOOL, AMODIMETHICONE, CETRIMONIUM CHLORIDE, METHYLPARABEN, BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL, CITRIC ACID, CITRONELLOL, HEXYL CINNAMAL, PARFUM / FRAGRANCE Quelle

Optik & Verpackung
Rein optisch sieht das Produkt auf jeden Fall sehr hübsch aus, die rote Farbe sticht sofort ins Auge und zieht die Aufmerksamkeit auf sich. Ich habe eigentlich ein Problem mit solchen Tiegeln, da ich ein unglaublicher Tollpatsch bin und mir so etwas schon mehr als einmal runtergefallen ist, aber bisher ist hier noch nichts passiert. :D Auch mit nassen Fingern lässt sich die Verpackung ohne größere Probleme öffnen und durch die leicht bauchige Form kann man sie gut in den Händen halten, sodass die Entnahme kein Problem darstellt.




Anwendung & Effekt
Die Maske hat eine sehr angenehme Konsistenz, sie ist weder zu weich noch zu fest, sodass sie sich gut in den Haaren verteilen lässt. Ich verwende sie meistens ein bis zweimal die Woche, je nachdem wie sich meine Haare gerade anfühlen und wie viel Pflege sie benötigen. Meine Haare sind relativ lang, sie gehen bis zur Taille und für diese Länge benutze ich insgesamt ungefähr eine haselnussgroße Menge. Zunächst einmal nehme ich mir ein kleines bisschen der Maske und verreibe dieses zwischen meinen Händen, danach verteile ich die Masse in meinen Spitzen und arbeite mich dabei hoch. Da ich sehr trockene Kopfhaut habe und meine Haare am Ansatz so gut wie nie fettig werden, darf auch dort ein wenig Produkt nicht fehlen. Wenn alles schön verteilt ist und die Haare mit der Maske bedeckt sind, kümmere ich mich um den Rest meines Körpers und nach ungefähr fünf bis zehn Minuten spüle ich alles mit lauwarmen wieder aus.

Ich hatte bereits die Honig Maske der Wahre Schätze Reihe und der Effekt hat mich schon dort begeistert. Hier ist es genauso - die Haare fühlen sich sofort nach dem Ausspülen super weich an, sie sind sehr geschmeidig, fallen schön und lassen sich gut kämmen. Gerade wenn es wärmer wird und ich viel Sport treibe, verknoten meine Haare super schnell und dementsprechend ist es hin und wieder ziemlich anstrengend sie zu entzotteln, weshalb ich froh bin, dass mir die Maske auch in diesem Punkt hilft. Wenn die Haare getrocknet sind, gefällt mir das Ergebnis umso mehr. Die Farbe der Haare wirkt schön intensiv, außerdem strahlen sie und sehen sehr gepflegt aus. Über trockene Spitzen und spröde Haare braucht man sich mit diesem Produkt keine Sorgen machen - im Gegenteil. Die Haare wirken wohlgenährt und werden gut mit Feuchtigkeit versorgt, dazu sind sie sehr weich, was ich ebenfalls sehr gerne mag :) Der Hersteller verspricht bei diesem Produkt auch noch einen zusätzlichen Farb-Bewahrungseffekt, da ich meine Haare nicht töne oder gar färbe, kann ich euch zu diesem Punkt leider nichts erzählen - ansonsten hat mich die Maske aber auf ganzer Linie überzeugt.



Duft
Ursprünglich war ich mit meiner Honig Maske sehr zufrieden, dort hat mir allerdings der Duft überhaupt nicht gefallen, weshalb ich dieses Produkt ausprobiert habe. Hier mag ich den Duft wesentlich lieber, die Maske riecht leicht süßlich und dazu fruchtig/frisch, was mir wirklich gut gefällt. Der Duft hält sich auch noch einige Zeit im Haar und ist dabei ebenfalls angenehm und nicht zu aufdringlich.

Fazit
Wer ein Haarpflegeprodukt sucht, das sehr reichhaltig ist und die Haare schön weich und geschmeidig zaubert, der wird mit dieser Maske auf jeden Fall sehr glücklich! Für meine Bedürfnisse ist diese Haarpflege perfekt, außerdem duftet sie sehr angenehm, weshalb ich sie definitiv empfehlen kann :)

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meinem heutigen Beitrag! Habt ihr bereits Produkte aus der Wahre Schätze Reihe von Garnier ausprobiert? Falls ja, wie gefallen sie euch? Welche Haarpflegeprodukte verwendet ihr aktuell? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag & einen tollen Start in die neue Woche!

Allerliebste Grüße

Kommentare:

  1. Du kommst mit einer haselnussgroßen Menge bei so langen Haaren aus? Wie geht das? Und wie lange brauchst du dann, um einen solchen Topf leer zu kriegen?
    Ich habe schon ewig keine Produkte von Garnier mehr gehabt, weil ich mit den meisten nicht gut zurecht gekommen bin, aber die Masken sehe ich mir mal noch mal an ;)
    Liebe Grüße an dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bevor ich meine Haare abgeschnitten habe (da gingen sie noch bis zum Po), habe ich immer vieeeel zu viel Pflegezeug verwendet. Da bin ich mit einer solchen Packungen vielleicht einen Monat ausgekommen und bei Haarspülung war es noch viel schlimmer :D Mittlerweile achte ich aber wirklich darauf nur sehr wenig zu nehmen, das reicht bei mir eigentlich aus, wenn die Haare schon gut angefeuchtet sind :) Wie lange ich nun endgültig für so ein Produkt brauche, ist natürlich schwierig zu sagen, weil ich zwischendurch immer durchwechsle :D Die erste Packung davon habe ich ungefähr im Januar gekauft, ein paar Monate hält es also schon.

      Liebe Grüße auch an dich :)

      Löschen