Mittwoch, 27. April 2016

[NEU & LE] Review: Urban Decay XX Vice LTD Reloaded Palette

Hallo meine Lieben!

Schon lange habe ich ein Faible für die Lidschattenpaletten von Urban Decay. So war beispielsweise mein allererstes selbstgekauftes Highend-Produkt die Urban Decay Smoked Palette, dicht gefolgt von der Naked 1. Auch heute, bereits einige Jahre später, mag ich beide Paletten immer noch sehr gerne - vor allem die klassische Naked ist mein ungeschlagener Favorit was die Farbzusammenstellung und die Qualität der Lidschatten angeht. Doch trotz meiner mittlerweile relativ großen Sammlung von knapp zehn Urban Decay Paletten kann ich den Neuheiten einfach nicht widerstehen und sie verzaubern mich jedes Mal wieder. Meine neueste Errungenschaft ist die XX Vice LTD Reloaded Palette (was ein langer Name :D), die ich bei Pinkmelon ergattern konnte. Mit 20 Farben bietet dieses Schmuckstück eine große Farbauswahl und damit die einzelnen Beiträge nicht zu lang werden und euch die Bilderflut nicht erschlägt, habe ich mich dazu entschlossen, das Ganze aufzuteilen und den Anfang gibt es natürlich jetzt.

Allgemein
Passend zum 20. Jährigen Jubiläum von Urban Decay enthält diese Palette 20 Farben, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Alte Klassiker, aktuelle Lieblinge und ganz neue Nuancen - vereint in dieser traumhaften Palette. Insgesamt beinhaltet das Schmuckstück 16g Lidschatten, also 0,8g pro Nuance und das bei einem Preis von 55 Euro - dazu kommt noch ein Pinsel mit zwei Seiten, sodass ihr auch gleich das Richtige Werkzeug habt, um die Lidschatten zu verwenden. Die Palette ist limitiert, dementsprechend solltet ihr schnell sein, falls ihr sie noch haben möchtet. Bestellen könnt ihr sie beispielsweise bei Urban Decay selbst oder auch Douglas, das wären meine ersten Anlaufstellen dafür.

Optik & Verpackung
Ich kann nichts dagegen tun, die Optik der Urban Decay Produkte verzaubert mich einfach immer und so ist es auch hier kein Wunder, dass ich das Aussehen dieser Palette einfach traumhaft finde. Bereits die Kartonverpackung gefällt mir so gut, dass ich sie erst einmal zehn Minuten bewundern musste, bevor ich mich dem Inhalt widmen konnte. :D Die unterschiedlichsten Lila-Töne kombiniert mit der schwarzen Schrift sind auf jeden Fall ein Blickfang und sorgen gleich für die verdiente Aufmerksamkeit. Die Rückseite hingegen bietet alles, was man über die Palette wissen muss und verschafft einen Überblick über die einzelnen Farben. Entnimmt man dann die Palette, wird es ein wenig schlichter, das Design ist hier größtenteils in Schwarz gehalten, lediglich der Urban Decay Schriftzug sticht mit seinen lilanen Steinen hervor. Die Palette lässt sich dann einfach über den Knopf in der Mitte öffnen, man drückt darauf und schon geht sie von ganz alleine auf. An sich finde ich das super praktisch, da man sich hier nicht mehr die Nägel ruinieren muss, um die Palette aufzubekommen, allerdings stört es mich ein bisschen, dass der Deckel so weit nach hinten aufgeht und man keine Möglichkeit hat, das Ganze nach seinen Wünschen einzustellen. Vor allem wenn ich mich mit dem Spiegel in der Palette schminken möchte, finde ich das eher störend, weshalb ich das nicht unerwähnt lassen wollte. 












Anwendung
Wie man es von Urban Decay gewohnt ist, stimmt nicht nur die Optik, sondern auch die Qualität der Lidschatten. Sicherlich gibt es einige Nuancen, die etwas besser performen als andere, aber darauf werde ich im nächsten Post noch einmal genauer eingehen, wenn ich jede Nuance einzeln vorstelle :) Alles in allem sind die Lidschatten buttrig weich und haben eine extrem gute Farbabgabe. Für den absolut intensiven Effekt kann man sie auch zusätzlich anfeuchten, so strahlen die Farben noch ein wenig mehr. Durch die weiche Textur neigen sie dazu, etwas zu krümeln, was mich aber ehrlich gesagt nicht allzu sehr stört, da ich es lieber mag, wenn die Farben besser pigmentiert sind und man dafür ein wenig Fallout hat, als dass ich gefühlte zwanzig Anläufe brauche, bis mir die Intensität gefällt und man einen Effekt sieht. Hat man sie dann erst einmal aufgetragen, kann man auch am Auge gut damit arbeiten, denn die Farben harmonieren miteinander und lassen sich schnell verblenden. Die Haftfestigkeit ist bei mir ebenfalls gut, die Lidschatten bleiben nahezu ausnahmslos den ganzen Tag an Ort und Stelle - lediglich bei den Nuancen mit grobem Glitzer muss man ein wenig vorsichtig sein, da es hin und wieder vorkommen kann, dass sich mal ein Glitzer-Partikel verirrt und plötzlich die Wange zum Strahlen bringt. 

Fazit
Mit dieser Palette bekommt man nicht nur eine traumhafte Optik, sondern auch viele verschiedene und außergewöhnliche Farben in einer tollen Qualität. Ich bin absolut zufrieden mit der Palette und nutze sie zur Zeit täglich, allerdings muss ich auch sagen, dass sie sich durch die Farbzusammenstellung nicht für jeden eignet. Man kann zwar auch mit dieser Palette definitiv einige gedecktere AMUs schminken, mir gefällt dabei vor allem die Kombination aus Midnight Cowboy, Moonflower und Suspend, aber die knalligen und intensiven Nuancen und Finishes überwiegen einfach, weswegen ich sie nur für Personen empfehlen würde, die es auch gerne mal etwas ausgefallener mögen :)

* PR-Sample

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meiner heutigen Review! Im nächsten Beitrag zur Palette findet ihr dann alle Farben inklusive Swatches und ich hoffe, dass mir bis dahin noch einfällt, wie ich das Ganze arrangieren kann ohne 40 Bilder einzufügen, was dann doch ein wenig den Rahmen sprengen würde. Wie gefällt euch eigentlich die Farbzusammenstellung? Wäre die Palette etwas für euch oder mögt ihr lieber natürlichere Töne? Besitzt ihr viele Urban Decay Paletten? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Allerliebste Grüße



Kommentare:

  1. Huhu :)

    Ich finde diese Farbauswahl einfach nur noch toll. Ich könnte mit jeder Farbe etwas anfangen, obwohl ich eigtl. sonst kein Fan von Paletten bin.

    Ich denke ich werde mir diese tolle Lidschattenpalette auf jedenfall bei nächster Gelegenheit zulegen.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich dass dir die Auswahl so gut gefällt :) Ich bin auch sehr begeistert davon, auch wenn sie von meinem üblichen Beuteschema etwas abweicht :D

      Liebe Grüße auch an dich <3

      Löschen