Samstag, 29. August 2015

dm Haul & andere Neuheiten August | September 2015

Hallo meine Lieben!

Der Monat ist noch nicht ganz rum, da ich aber in der letzten Zeit schon fleißig eingekauft habe, gibt es bereits heute eine neue Ausgabe meines allmonatlichen "dm Haul & andere Neuheiten". Ich muss sagen, dass ich in den letzten Wochen bei den ganzen LEs und vor allem den Sortimentsumstellungen in der Drogerie an totaler Reizüberflutung leide :D Ich könnte wohl jeden Tag mehrere Stunden dort verbringen und alle schönen Sachen swatchen, mich an den Verpackungen erfreuen und am Ende mit einer riesigen Tüte rausspazieren. Natürlich geht das nicht täglich, aber bei meinem letzten Shoppingausflug durften so einige Produkte bei mir einzigen und welche das sind, zeige ich euch natürlich jetzt. :)


Catrice Even Skin Tone Beautifying Foundation | Nuance: 005 Even Ivory
Catrice Sense of Simplicity (LE) Cream to Powder Blush | Nuance: 01 Pure Pink
Catrice Liquid Camouflage High Coverage Concealer | Nuance: 010 Porcellain
Wie man gut sehen kann, habe ich auch diesmal wieder ordentlich bei Catrice zugeschlagen, seitdem sie das Sortiment gewechselt haben, komme ich einfach nicht mehr daran vorbei, auch wenn sie leider viele Dinge bei unserem dm gar nicht führen, die ich eigentlich haben wollte :( (z.B den Highlighter). Sowohl Foundation als auch Concealer sind sehr hell und ich hatte Hoffnung, dass sie gut zu meinem Vampir Hautton passen, sodass ich daran natürlich nicht vorbei gehen konnte. Meine Blush-Sucht scheint aktuell ihren Höhepunkt zu finden und so musste natürlich auch das Blush aus der Simplicity LE mit, was ich wirklich ganz bezaubernd finde, falls ihr es noch irgendwo bekommt, solltet ihr es mal anschauen :)

essence I ♥ Extreme Volume Mascara Waterproof
essence pure Nude Make-Up | Nuance: 10 Pure Beige
Auch bei essence habe ich mich natürlich umgeschaut und das neue Make-Up mitgenommen. Allerdings muss ich sagen, dass es bei mir wirklich extrem nachdunkelt und sehr orange wirkt, weshalb ich es nicht benutzen kann (sofern ich möchte, dass mich jemand damit sieht), was ich sehr schade finde, da es an sich ein gutes Make-Up für den Alltag ist. Die Mascara finde ich hingegen sehr gut und ich war bereits aus dem Häuschen, als ich gesehen habe, dass es diese nun auch in wasserfest gibt, da sie das Volumen viel besser hält. Eine ausführliche Review wird zu diesen Produkten aber sicherlich noch folgen :)


essie Cashmere Matte (LE) | Nuance: spun in luxe
Wenn ihr meinen Post schon gelesen habt, dann wisst ihr, dass dieses Schätzchen bei mir leider gar nicht punkten konnte und meine Sammlung bereits verlassen hat.  Einerseits finde ich ihn in der Flasche wesentlich hübscher, da er dort auch einen blauen Unterton hat, den man auf meinen Nägeln leider gar nicht sieht, zum anderen hält er bei mir nur wenige Stunden auf den Nägeln, weshalb ich nicht einmal ein Tragefoto machen konnte. Auch beim zweiten Versuch ist er bereits nach kürzester Zeit abgeblättert, weshalb dieser Lack seit langem mal wieder ein ziemlicher Fehlkauf ist. 

Garnier Fructis Kraft Zuwachs Aktivierendes Serum
Balea Professional Beautiful Long Wunderserum
Da ich schon eine Weile jedes Haaröl kaufe, was es so in der Drogerie gibt und bei meinem letzten Einkauf keine Neuheit in diesem Bereich entdecken konnte, dachte ich mir, dass ich auch mal etwas anderes ausprobieren könnte. Aus diesem Grund habe ich mir diese beiden Seren gekauft, die ich bisher aber erst wenige Male ausprobiert habe, weshalb ich nur wenig dazu sagen kann. Ich bin auf jeden Fall gespannt, ob sie am Ende einen Effekt haben. Falls ihr Erfahrungen mit einem der Produkte habt, würde ich mich freuen, wenn ihr sie in den Kommentaren teilt - das würde mich sehr interessieren :)

Garnier Mizellen Reinigungswasser All in 1 für trockene & empfindliche Haut
Sun Dance Après Hautöl (LE)
Da es einige Tage so heiß war, musste ich unbedingt das Hautöl von Sun Dance einpacken und ich muss sagen, dass ich wirklich davon begeistert bin! Es zieht quasi sofort in die Haut ein, hinterlässt keinen ekligen Film und kein klebriges Gefühl und pflegt trotzdem reichhaltig. Sollte es das im nächsten Jahr wieder geben, wird es definitiv nachgekauft. Beim Mizellenwasser habe ich lange überlegt, da ich mit meiner Ausgabe von Nivea eigentlich sehr glücklich bin, schließlich hat die Neugier aber doch gesiegt. Ich habe es bisher noch nicht ausprobiert, aber bin natürlich gespannt, wie es sich so macht :)

Balea Handlotion Zärtliche Berührung * 
Balea Dusche & Creme Pochendes Herz * 
Balea Deo Bodyspray Frischer Flirt * 
Balea Milde Seife Pure Leidenschaft * 
Vor ein paar Tagen konnte ich mich über ein riesiges Set, gefüllt mit der kompletten 20 Jahre Balea LE, freuen. Einige Produkte habe ich mir ja bereits selber zugelegt, wie die Handlotion und natürlich das Duschgel, aber gegen Back-Ups habe ich auch nichts einzuwenden (bei dieser Einstellung ist es kein Wunder, dass mein Schrank bald mehr Beauty Produkte als Kleidungsstücke beherbergt :D). Falls ihr die LE verpasst habt oder auch noch ein Back-Up möchtet, könnt ihr euer Glück auf der Facebook Seite von Balea versuchen, da dort noch bis Montag eine Verlosung läuft, bei der man eines von 350 Sets, bestehend aus Bodylotion & Duschgel, gewinnen kann. :)

Balea Jeden Tag Shampoo Süßer Kuss Mango & Pfirsichblüten *
Balea Bodylotion Große Gefühle Zitrone & Vanilleblüten *
Balea Rasiergel Fruchtige Somemrliebe Himbeere & Zitronengras *
Um die LE zu vervollständigen zeige ich euch natürlich auch noch die anderen Produkte, wobei ich diese gar nicht so spannend finde. Das Shampoo duftet sehr fruchtig und reinigt auch sanft, allerdings ist meine Lieblingssorte bei dem "Jeden Tag" Shampoo definitiv Apfel, was ich auch aktuell wieder benutze. Bodylotion wird bei mir einfach nie leer und ich habe noch so viel davon, weshalb ich sie mir selber wohl nicht gekauft hätte - genauso wie das Rasiergel, was zwar traumhaft duftet, aber da ich meistens Duschgel bzw. Duschschaum zum Rasieren benutze, wird so etwas bei mir nie leer. 

* Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meiner neuesten Ausgabe "dm Haul & andere Neuheiten". Ich habe mich auch noch großzügig mit anderen Dingen eingedeckt, beispielsweise neuen Taschentücher Boxen (da gibt es aktuell sooo schöne Designs), die ich aber ein wenig zu langweilig finde, um sie euch zu zeigen :) Habt ihr auch bereits eines der Produkte, die ich vorgestellt habe? Falls ja, wie gefällt es euch? Was habt ihr euch in letzter Zeit zugelegt? Lasst es mich gerne wissen! Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag & einen tollen Start in die neue Woche!

Allerliebste Grüße


Freitag, 28. August 2015

[NEU] Catrice Sortimentswechsel Review: Catrice Liquid Camouflage High Coverage Concealer Nuance: 010 Porcellain



Hallo meine Lieben!

Wie ihr auch in meinem nächsten dm Haul sehen werdet, habe ich zur Zeit eine Marke für mich neu entdeckt, nämlich Catrice. Momentan teste ich mich durch das neue Sortiment und finde immer wieder Produkte, die mich begeistern und die ich unbedingt kaufen muss. Ich benutze nun schon seit über einem Jahr die Camouflage Cream von Catrice und habe sie schon öfters nachgekauft. Das Problem daran ist allerdings, dass sie sich an meiner trockenen Haut schnell absetzt und diese noch ein bisschen austrocknet, wenn ich nicht wirklich gut gepflegt habe oder meine Haut mal einen "schlechten" Tag hat. Aus diesem Grund war ich natürlich ganz aus dem Häuschen, als ich gesehen habe, dass es ein solches Produkt nun auch ein flüssigerer Konsistenz geben soll und habe mir den neuen Concealer gleich geschnappt :) Wie er mir gefallen hat, verrate ich euch jetzt.

Allgemein
Mit einem Inhalt von 5ml liegt der Concealer bei einem Preis von ungefähr 3,50 Euro, was ich sehr günstig finde. Meine Nuance ist die hellste, es gibt aber auch noch eine weitere Farbe, die etwas dunkler ist. Der Concealer soll übrigens wasserfest sein, was vielleicht auch noch ganz interessant ist :) Viel mehr gibt es hier auch gar nicht zu sagen, machen wir gleich mit dem nächsten Punkt weiter.

Optik & Verpackung
Ich finde die Optik des Concealers nicht besonders außergewöhnlich, sie ist eher schlicht und das Design wird durch einen schwarzen Deckel abgerundet. Ich mag die Verpackung sehr gerne, vor allem lässt sich das Produkt mit dem Schwammapplikator perfekt entnehmen und dosieren. In letzter Zeit habe ich fast nur Concealer verwendet, die man rausdrehen musste und das hat mich irgendwann wahnsinnig gemacht :D Man verschwendet dabei meiner Meinung nach so viel Produkt und besonders hygienisch ist es auch nicht, da ist mir die Verpackung dieses Concealers wesentlich lieber. Damit ihr euch selbst einen Eindruck darüber machen könnt, gibt es an dieser Stelle natürlich auch wieder einige Bilder.





Anwendung & Effekt
Trotz der sehr hohen Deckkraft hat der Concealer eine leichte Konsistenz, die sich schnell und einfach in die Haut einarbeiten lässt. Ich tupfe ein paar Mal unter meinem Auge entlang und verteile das Ganze dann mit einem angefeuchteten Schwämmchen, was wirklich gut funktioniert. Auch ausgeblendet deckt der Concealer meine Augenschatten vollständig ab, kleine Rötungen und Unreinheiten werden kaschiert, ohne dass er sich daran absetzt. Bei mir hält der Concealer den ganzen Tag über, er kriecht nicht in die Fältchen und bleibt einfach an Ort und Stelle, auch wenn ich mal etwas schwitze. Ich habe eine ganze Weile gebraucht, bis ich ihn nur mit Wasser von meiner Hand bekommen habe, da ich den waterproof Effekt austesten wollte. Von diesem Punkt bin ich ebenfalls überzeugt und würde ich nun geschminkt ins Schwimmbad gehen wollen, wäre er meine erste Wahl :D

Fazit
Der Concealer konnte mich in allen Punkten total überzeugen und gerade für die Drogerie ist er ein absolutes Traumprodukt. Das einzige Manko ist allerdings, dass er ein wenig nachdunkelt, was im Swatch natürlich schlimmer aussieht als es dann ausgeblendet der Fall ist. Aus diesem Grund solltet ihr ihn unbedingt vorher ausprobieren und schauen, ob er auch nachgedunkelt noch zu eurem Hautton passt.

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meiner heutigen Review :) Habt ihr den Concealer bereits entdeckt? Falls ja, wie gefällt er euch? Welches Produkt benutzt ihr momentan um eure Augenringe und Unreinheiten abzudecken? Habt ihr weitere Empfehlungen für einen ganz hellen Concealer? Lasst es mich gerne wissen! Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag und ein tolles Wochenende!

Allerliebste Grüße

Donnerstag, 27. August 2015

Alverde Sortimentswechsel Herbst 2015

Hallo meine Lieben!

Eine weitere Pressemitteilung ist heute in mein E-Mail Fach geflattert und diesmal dürfen wir uns auf den Sortimentswechsel von Alverde freuen. Welche Produkte uns also in nächster Zeit im neuen Alverde Sortiment für den Herbst erwarten, verrate ich euch natürlich jetzt :)




* Text & Bildquelle: dm Marken Newsletter

So meine Lieben, das waren auch schon alle Neuheiten, die in nächster Zeit in das Sortiment von Alverde einziehen. Ich muss sagen, dass ich lange Zeit sogar recht viele Alverde Produkte benutzt habe, mittlerweile aber nur noch wenige besitze. Auch die Neuheiten finde ich nun nicht so spannend, bisher hat sich bei mir noch nicht das Gefühl eingestellt, dass ich unbedingt etwas haben wollen müsste. Wie sieht das bei euch aus? Gibt es etwas, was ihr unbedingt haben möchtet? Lasst es mich gerne wissen :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Allerliebste Grüße

Treaclemoon Neuheiten - Sweet Apple Pie Hugs

Hallo meine Lieben!

Heute gibt es mal wieder Infos zu Neuheiten, diesmal von treaclemoon. Ab Ende August (also quasi jetzt :D) sollte die neue Duschcreme im Handel erhältlich sein. Nun genug von mir, schauen wir was treaclemoon dazu sagt :)

Heute ist wieder spannender treaclemoon-Geheimnislüfte-Tag. Wir verraten dir, welcher wundervolle Duft schon ganz bald das bestehende treaclemoon-Sortiment um eine weitere gutgelaunte Variante ergänzen wird. Du magst kribbeliges Rätselraten? Fein, wir auch: 

Was liebt Geschichten und Märchen und ist weit mehr als bloße Requisite z.B. bei Schneewittchen, Wilhelm Tell und in der Bibel? Was hält den Doktor fern und ist fast überall auf der Welt Symbol des Lebens und der Liebe? Was ist saftig, knackig, spritzig, frisch, fruchtig, fröhlich, süß und ehrlich und fällt nie weit vom Stamm? Fabelhaft, du hast es erraten! Es ist der Apfel, der es künftig auch als treaclemoon Duschcreme und Körpermilch zu Ruhm und Ehre bringen wird. 

Wir treaclemooner sind bereits seit Wochen restlos fasziniert – von seiner harmlosen Unschuld auf der einen und seiner charmanten Verführungskunst auf der anderen Seite. Beide Facetten haben uns zu „sweet apple pie hugs“ inspiriert – einem wohlig-süßen Apfelduft, der liebevoll in die Arme nimmt, freundschaftlich knufft und drückt und unbekümmert um den Finger wickelt. 

In gewohnter treaclemoon-Manier beginnt das Dufterlebnis bereits beim Lesen des romantisch-verspielten Verpackungstextes:

Die feinschäumende Duschcreme „sweet apple pie hugs“ ist bereits ab Ende August 2015 im Handel erhältlich. 


Deutschland (bei dm-drogerie markt, Rossmann, Müller, Budni)
Duschcreme: 500 ml Flasche – 3,95 Euro UVP* 
Probiergrößen mit 60 ml – je 95 Cent UVP*

Österreich (bei dm drogerie markt)
Duschcreme: 500 ml Flasche – 4,95 Euro UVP* 
Probiergrößen mit 60 ml – je 1,25 Euro UVP*

*Unverbindliche Preisempfehlung UVP





**Text & Bildquelle: treaclemoon Newsletter

So meine Lieben, das waren auch schon die Neuheiten. Ich bin total gespannt, wie die Duschcreme am Ende duftet, aber Apfel klingt schon einmal sehr gut :D Ich liebe ja treaclemoon, dementsprechend freue ich mich schon sehr darauf. Ich hoffe nur, dass die Duschcreme diesmal nicht allzu süß ist, da mir das schon bei Blueberry nicht gefallen hat. Die Optik ist aber natürlich wieder wunderschön und reicht um die Duschcreme zu kaufen. Wie gefällt sie euch? Freut ihr euch ebenso darauf? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Allerliebste Grüße

Mittwoch, 26. August 2015

Aufgebraucht & Aussortiert Juli / August 2015

Hallo meine Lieben!

Ich muss zugeben, dass ich selbst solche Postings total liebe und sehr gerne lese, allerdings habe ich so meine Probleme, wenn es um das Aufbrauchen geht und oft stehen fast leere Produkte noch einige Wochen bei mir herum, weil ich kurz vorm Ende einfach etwas Neues anfange, anstatt dieses dann aufzubrauchen :D Gerade wenn es sich um eine LE handelt, hebe ich die Sachen eine Ewigkeit auf, auch wenn sie eigentlich schon am Ende sind. Habe ich es dann doch mal geschafft ein Produkt leer zu machen, bin ich natürlich umso glücklicher. Da mein Freund sich außerdem angewöhnt hat, meinen wertvollen "Müll" immer wegzuwerfen und er mich so schon um das ein oder andere Posting gebracht hat, verstecke ich meine aufgebrauchten Produkte jetzt immer und da haben sich in den letzten Wochen ein paar Sachen angesammelt, die ich euch nun natürlich vorstellen möchte :)


Balea Carambola Lambada Duschgel
Balea Tropical Sunishe Duschgel
Zu jedem Aufgebraucht Posting gehört auch Duschgel, diese zwei habe ich sogar außerhalb meines Projekts geleert, worauf ich natürlich sehr stolz bin :D Beides sind LE Produkte, wobei Tropical Sunshine aktuell noch erhältlich ist und da mein Freund in einen Kaufrausch verfallen ist, habe ich auch noch einige Back-Ups Zuhause. Ich bin ein bekennender Fruchtliebhaber und Anhänger von Balea Duschgel, dementsprechend mochte ich diese beiden sehr gerne, auch wenn sie mich nun nicht so begeistert haben, dass ich sie unbedingt nachkaufen würde.


Balea Anti Schuppen Shampoo Wasserminze & Bambus
Garnier Fructis Pracht Auffüller Spülung * 
Da ich hin und wieder Probleme mit Schuppen habe, wollte ich mal ein günstigeres Shampoo von Balea ausprobieren, was mir allerdings nicht wirklich geholfen hat. Der Duft war toll und es hat die Haare auch gründlich gereinigt, allerdings war meine Kopfhaut auch nach regelmäßiger Anwendung immer noch von Schuppen geplagt, weshalb ich wieder auf mein altbewährtes Head&Shoulders zurückgegriffen habe. Von der Spülung bin ich leider auch nicht sonderlich begeistert. Die Haare wirkten anfangs zwar geschmeidiger und etwas weicher, im Laufe der Zeit hat die Spülung meine Haare aber etwas ausgetrocknet und vom versprochenen Volumen konnte ich auch nicht viel entdecken, weshalb ich beide Produkte nicht nachkaufen würde. 


essence gel nails at home 2 in 1 base & top coat
Ich habe eigentlich erst angefangen das gel nails at home Set zu benutzen, als essence die Produkte schon aus dem Sortiment genommen hat. Also bin ich diesem Lack wochenlang nachgelaufen, habe alle meine Freunde (an dieser Stelle - es tut mir Leid! :D) mobilisiert, damit sie danach Ausschau halten, bis irgendwann noch einmal im Internet aufgestockt wurde und ich mir einige Back-Ups bestellt habe. Nach knapp 6 Monaten habe ich dieses Schätzchen dann aussortiert, da nur noch ganz wenig Produkt enthalten ist und der Lack auch eine merkwürdige Konsistenz bekommen hat. Bei meinen brüchigen Nägeln ist das Set bisher der einzige Weg, um meine Nägel einigermaßen wachsen zu lassen, weshalb ich sehr glücklich damit bin :) Im Moment habe ich eine Phase, wo der Lack bei mir nur knapp eine Woche hält und dann absplittert, normalerweise schaffe ich mit diesem System aber zwischen 18 und 20 Tagen, weshalb es meine Nägel auch nicht allzu sehr strapaziert.


Ebelin Professional Präzisions Make Up Ei
Das Ei benutze ich nun schon seitdem es auf den Markt kam und ich bin mit dieser Variante sehr glücklich und arbeite meine Foundation und meinen Concealer fast ausschließlich damit ein. Alle paar Monate muss aber natürlich eine neue Version her und so darf mein treuer Gefährte nun in den wohlverdienten Ruhestand.


Balea Wasser Spray Aqua für Gesicht & Körper
Dieses Spray habe ich ehrlich gesagt erst vor ein paar Wochen gekauft und es war wirklich schnell leer, aber jeden Cent wert :D Ich liebe es mich an heißen Tagen damit einzusprühen und gerade wenn man es im Kühlschrank gelagert hat, ist es total erfrischend. Ich habe mir bereits ein Back-Up zugelegt und würde es auch immer wieder nachkaufen :)


essie Cashmere Matte (LE) Nagellack Nuance Spun in Luxe
Bereits als ich die Pressebilder gesehen habe, habe ich mich unsterblich in "Coat Couture" verliebt. In der Drogerie habe ich dann sogar mal einen Aufsteller der LE entdeckt und war schon ganz begeistert, bis ich gemerkt habe, dass sowohl "Coat Couture" als auch mein zweiter Favorit "Just Stitched" bereits ausverkauft sind. Also habe ich mich mit "Spun in Luxe" zufrieden gegeben, immerhin eine Eroberung aus dieser LE. Die Farbe gefällt mir auf meinen Nägeln allerdings überhaupt nicht, wobei ich sie in der Flasche sehr hübsch finde und mich ein bisschen in den bläulichen Schimmer verliebt habe. Da ich mir aber vorgenommen habe, nicht mehr so viel zu bunkern und gerade meine Nagellacke neu sortiere, habe ich diesen Lack auch gleich an eine Freundin verschenkt, damit jemand anders seine Freude daran hat :)

So meine Lieben, das waren auch schon wieder alle Produkte, die ich in der letzten Zeit geleert und aussortiert habe :) Besitzt ihr eines der Produkte? Falls ja, wie gefällt es euch? Was habt ihr in letzter Zeit geleert? Lasst es mich gerne wissen! Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag! 

Allerliebste Grüße

Montag, 24. August 2015

Limited Edition Preview: Catrice - FALLosophy

Hallo meine Lieben!

Passend zum Wochenanfang gibt es auch heute wieder eine Preview, diesmal handelt es sich um eine neue Limited edition von Catrice, nämlich die "FALLosophy". Ab Mitte September soll sie im Handel erhältlich sein und welche Produkte auf uns warten, zeige ich euch natürlich jetzt :)

FALLosophy by CATRICE – Matt Eye Shadow 
Autumn Leaves. Die hochpigmentierten Puderlidschatten haften hervorragend auf dem Lid und kreieren ein ausdrucksstarkes Augen-Make-up mit einem matten Finish. Dank der seidigen Textur lassen sich die Matt Eye Shadows einfach auftragen und halten den gesamten Tag. Drei herbstliche Trendfarben – Dark Green, Mauve und Lila – stehen zur Wahl und bieten neben einer künstlerischen BlattPrägung ein langanhaltendes Finish. Erhältlich in C01 Robin Wood, C02 Mauving Leaves und C03 Berrytale. Um 2,79 €*.




FALLosophy by CATRICE – Eye Shadow Brush 
Art of Painting. Mit der professionellen Eye Shadow Brush lassen sich Puderlidschatten ganz einfach auftragen und verblenden. Die hochwertigen, weichen Pinselhaare schaffen besonders sanfte Übergänge und sind daher hervorragend geeignet für alle Farbverläufe und Smokey Eyes Effekte. Hygienisch und hochwertig in einer transparenten Zipper-Pouch verpackt. Um 2,79 €*.


FALLosophy by CATRICE – Gradation Powder Blush 
Colour Poetry. Ein Gradation Powder Blush mit pudrigem Finish für wunderschön seidige Farbakzente auf den Wangen. Der Farbverlauf, ein zartes Rosa bis kräftiges Fuchsia, sowie das stilvolle Packaging, welches die Konturen und Adern eines Ahorn-Blattes zeigt, machen den gepressten Blush zum absoluten Blickfang. Erhältlich in C01 Fading into Dawn. Um 3,99 €*.


FALLosophy by CATRICE – Soft Lip Colour 
Berries Passion. Leichter Glanz und sanfte Farbe – die Soft Lip Colours kreieren ein gepflegtes, feminines Erscheinungsbild. Drei angesagte Beerentöne appellieren an die Weiblichkeit und bieten für jeden Farbtyp die passende Nuance. Die softe Textur schmeichelt der empfindlichen Lippenpartie und macht aus den limitierten Lippenstiften beliebte Beauty-Begleiter. Erhältlich in C01 Fabulous Fox-ia, C02 Rustic Rose und C03 Little Red Riding Hood. Um 4,49 €*.




FALLosophy by CATRICE – Nail Lacquer 
Shades of the Season. Fünf limitierte Trendfarben – Graugrün, Mauve, Brombeere, Lila und ein sehr dezentes Hellrosé – stimmen auf die Herbstzeit ein. Die Möglichkeiten sind vielseitig: Während drei Lacke den Nägeln einen leichten Pearleffekt verleihen, schenken die anderen Farbvarianten ein plaines Finish. Die gesamte Range überzeugt mit einem extra-breiten Reservoir-Pinsel und einem stimmungsvollen Blatt-Design auf der Nagellackkappe. Erhältlich in C01 Mystic Moss, C02 Mauving Leaves, C03 Berrytale, C04 Fabulous Fox-ia und C05 Morning Dew. Um 2,79 €*.






„FALLosophy“ by CATRICE ist von Mitte September bis Mitte November 2015 im Handel erhältlich.
* unverbindliche Preisempfehlung
** Text & Bildquelle: Cosnova Blogger Newsletter

So meine Lieben, das war auch schon wieder die ganze LE :) ich muss sagen, dass ich die Farben sehr hübsch finde und (wie immer) vor allem das Blush toll finde. Ich habe mir vorgenommen ein paar Nagellacke bei Catrice aufzustocken und diese Töne sind doch definitiv einen Kauf wert :D Auch die Lidschatten finde ich hübsch, wobei ich gerade meine neue Urban Decay Naked Palette im Dauereinsatz habe, weshalb sie wohl eher nicht einziehen dürfen. Wie gefällt euch denn die LE? Gibt es etwas, was ihr unbedingt haben möchtet? Lasst es mich gerne wissen! Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag & einen tollen Start in die neue Woche!

Allerliebste Grüße

Sonntag, 23. August 2015

[NEU & LE] Review: essence - make me pretty Pinsel


Hallo meine Lieben!

Vor einiger Zeit durfte ich mich über ein Paket von essence freuen, vollgepackt mit den Neuheiten aus der aktuellen "make me pretty" LE. Besonders lustig war es, da ich erst zwei Tage vorher in drei Drogerien nach dieser LE Ausschau gehalten habe, weil ich die Pinsel einfach so hübsch fand und sie alle haben wollte :D Das Problem hatte sich nach dem Paket natürlich erledigt und ob mir die Pinsel auch nach dem Test noch so gut gefallen und was es darüber sonst zu wissen gibt, verrate ich euch jetzt :)

Verpackung
Bevor wir mit den Pinseln anfangen, möchte ich euch kurz etwas über die Verpackung erzählen, denn die Pinsel haben alle ihr eigenes kleines Etui, das sowohl mit ihnen als auch mit einer Anleitung und einem süßen Spruch ausgestattet ist. Für diesen Aspekt gibt es also schon einmal einen Pluspunkt :)



essence make me pretty Blush Brush - 01 blush up your life!
Wie man an meinem Blog unschwer erkennen kann, ist Pink eine meiner Lieblingsfarben, also fangen wir auch mit dem Blush Brush an, da dieser in einem wunderschönen Pink erstrahlt. Die Optik aller Pinsel finde ich absolut bezaubernd, da schlägt mein Mädchen- und Verpackungsopfer Herz gleich höher :D Wie die anderen Pinsel ist auch dieser mit synthetischen Haaren ausgestattet, aber dennoch sehr weich. Innen ist er etwas fester gebunden, die Borsten werden aber nach außen hin länger, so dass er am Ende leicht abgeschrägt ist. Er eignet sich sowohl um Blush punktuell aufzutragen, als auch zum Verblenden. Der Pinsel nimmt extrem viel Produkt auf, weshalb man nur gaaaanz leicht in die Farbe gehen sollte, sonst sieht man am Ende leicht overblushed aus, so wie es bei meinem ersten Versuch war. Ich bin damit sehr zufrieden und für dieses Schmuckstück gibt es bei einem Preis von gerade einmal 2,99 Euro eine ganz klare Empfehlung von mir! 




essence make me pretty Powder & Highlighter Brush - 01 powder to the people
Dieser Pinsel erscheint in einem grellen Orange und eignet sich sowohl um Puder als auch Highlighter aufzutragen. Der Pinsel ist recht flach und etwas lockerer gebunden und die inneren Härchen sind ein wenig länger als außen. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich den Pinsel für Puder eher ungeeignet finde, da man das Puder mehr auf die Haut drückt und es dort abstreift, als es wirklich gut einzuarbeiten. Für Highlighter finde ich ihn schon besser, allerdings ist er mir dafür ein wenig zu groß, weshalb er bei mir aktuell leider keine Verwendung findet. Der Preis für diesen Pinsel liegt bei 3,29 Euro.





essence make me pretty Eyeshadow Blender Brush - 01 keep cool & brush on 
Pink und Punkte - das mich dieses Design verzaubert ist wohl selbstverständlich :D Optisch ist dieser Pinsel definitiv mein Favorit, für den Gebrauch hat er mich anfangs aber sehr verwundert. Anders als die Blending Brushes, die ich sonst so benutze, ist diese Ausgabe mit ganz kurzen und sehr fest gebunden Härchen gesegnet, was ich so noch nie bei einem Blending Brush gesehen habe. Nach anfänglicher Skepsis konnte er mich aber doch noch überzeugen, man kann sowohl Lidschatten gut damit ausblenden ohne ihn "auszuradieren" und vor allem für einen Lidstrich mit Kajal oder das Ausblenden am unteren Wimpernkranz eignet sich diese Variante optimal. Der Preis liegt hier bei 1,99 Euro, ein wahres Schnäppchen also.




essence make me pretty Precise Eyeshadow Brush - 01 eye to eye
Auch hier kann der Pinsel wieder mit seinem Design "punkten" :D. Es handelt sich um einen Pencil Brush, die Härchen sind also in der Mitte etwas länger, so dass der relativ kleine Pinsel vorne schmal zusammen läuft und man damit präzise arbeiten kann. Ich hatte schon länger Ausschau nach einem solchen Pinsel gehalten und dieser eignet sich einfach perfekt, wenn man etwas präzise auftragen möchte. Sowohl im Innenwinkel, als auch am unteren Wimpernkranz oder in der Lidfalte, er macht immer eine gute Figur und für 1,79 Euro kann man hier nichts falsch machen. 





essence make me pretty Lip Brush - 01 shhhh, just kiss me
Bei diesem Pinsel ist nicht nur die Optik zuckersüß, auch der Name ist einfach zauberhaft. Mit einem pastelligen Rosa soll dieser Pinsel unsere Lippen verschönern. Bei meinem Pinsel waren anfangs leider zwei Härchen etwas außer Kontrolle, die ich dann einfach abgeschnitten habe. Übrig geblieben ist ein toller Pinsel, mit dem man sowohl präzise eine Kontur zeichnen, als auch die Lippen ausfüllen kann. Er nimmt ordentlich Produkt auf und gibt diese auch gut an die Lippen ab, was bei meinen bisherigen Pinseln oftmals nicht der Fall war. Für einen Preis von gerade einmal 1,79 Euro könnt ihr euch selbst von "Just kiss me" anpinseln lassen :) 





Reinigung
Bei Pinseln ist natürlich nicht nur die eigentliche Anwendung wichtig, auch die Reinigung ist ein bedeutender Aspekt. In diesem Punkt konnten mich die Produkte ebenso überzeugen, vor allem die Puderpinsel lassen sich sehr leicht mit einem milden Shampoo reinigen und trocknen auch schnell, sodass sie am nächsten Tag wieder einsatzbereit sind. Bei günstigen Pinseln habe ich häufig das Problem, dass sie schnell ausfransen und ihre Form verlieren oder dass man beim Waschen Haare verliert, aber auch diese Sorgen sind hier unbegründet. 

Fazit
Nimmt man den Puder und Highlighter Pinsel raus, dann sind für mich alle Produkte absolut klasse und empfehlenswert. Die Qualität ist top, der Preis ist sehr niedrig und dazu kommt noch die wunderschöne Optik! Sollte ich die LE entdecken werde ich mir von dem ein oder anderen Schätzchen sicherlich noch ein Back-Up zulegen, um meine Waschfaulheit weiter zu fördern :D 

* Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meinem heutigen Beitrag :) Habt ihr die "make me pretty" LE bereits im Handel entdeckt? Was denkt ihr über die Pinsel? Gefallen sie euch? Lasst es mich gerne wissen! Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag & einen tollen Start in die neue Woche!

Allerliebste Grüße