Sonntag, 25. Mai 2014

Review: Garnier BB Cream Augen Roll-On / Miracle Skin Perfector - 5 in 1 Blemish Balm

Hallo meine Lieben!

Eigentlich ist es mit meinen Augenschatten nicht weit daher (zu mindestens habe ich sie noch nie als großes Problem wahrgenommen :D), aber gerade wenn ich mal wieder nicht einschlafen konnte, sieht man es mir am nächsten Tag doch an. Genau dafür habe ich mir vor einiger Zeit den Augen Roll-On von Garnier zugelegt und diesen seitdem getestet. Zu welchem Ergebnis ich dabei gekommen bin, verrate ich euch natürlich jetzt :)

Allgemein
In dieser Tube sind 7ml enthalten, die ihr ab Öffnung 6 Monate benutzen sollt. Dafür bezahlt man knappe 10 Euro, was ich schon nicht ganz so günstig finde, aber es gibt immerhin noch teureres :D Der Roll-On eignet sich für alle Hauttöne, man braucht also bei der Auswahl nicht sonderlich darauf achten.

Optik
Das Produkt hat eine Umverpackung aus Pappe, auf der man viele Informationen findet. Zum einen natürlich die Inhaltsstoffe, Anwendungstipps und auch Vorher/Nachher Bilder. Er selbst ist eine kleine Tube mit einer Metall-Kugel, durch die das Produkt abgegeben wird. Für mich ist das jetzt optisch kein Highlight, aber das muss es ja auch nicht immer sein. Damit ihr euch selbst ein Bild machen könnt, gibt es nun natürlich auch eine Fotoshow.









Farbe
Beim Farbton hatte ich anfangs etwas Angst, da ich ja doch eher blass bin und die Farbe mir doch schon recht kräftig und vor allem orangestichig erschien. Die Farbe passt sich zwar gut dem Hautton an, aber für mich ist sie dennoch nicht ganz ideal. Nur in Kombination mit Puder sieht es wieder natürlich aus.


Anwendung
Das Produkt hat eine sehr flüssige Konsistenz. Ich habe ihn draußen fotografiert und da ist er mir förmlich weggeschmolzen (dabei haben es sogar die Melts überlebt :D). Man muss also bei der Anwendung ganz vorsichtig sein, sonst hat man schnell sehr viel Produkt rausgequetscht. Dies wird aber besser, sobald sich die Tube ein wenig leert. Durch die flüssige Konsistenz lässt er sich gut verteilen und leicht in die Haut einarbeiten. Die Anwendung ist also sehr einfach und geht schnell.

Effekt
Erst einmal kühlt die Kugel natürlich die Augenpartie, was sehr gut ist, wenn man morgens unter leichten Schwellungen leidet. Ich habe dieses Problem nur selten, aber manchmal tut es doch gut, mit dem Kügelchen ein wenig zu kühlen. Ehrlich gesagt sehe ich bei meinen Augenringen keinen großen Unterschied, vor allem auf den Bildern nicht. Wenn ich damit aber andere Stellen (beispielsweise Pickel) abdecke, bemerke ich es schon, aber auch hier ist die Deckkraft eher gering. Was bei mir positiv aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass die Haut leicht geglättet wird. Kleine Fältchen werden vermindert und das Produkt legt sich dort hinein um sie zu verschließen. Außerdem ist die Formulierung unglaublich pflegend und die Augenpartie wird gut mit Feuchtigkeit versorgt, sodass er auch im Laufe des Tages immer noch schön aussieht. Da ich unter trockener Haut leide, ist dieser Punkt für mich besonders wichtig, denn ich möchte natürlich nicht, dass sich das Produkt im Laufe des Tages an meiner trockenen Haut absetzt. Da ich über eine Woche versucht habe ein ordentliches Foto ohne den Blemish Balm zu schaffen, auf dem man auch einen Unterschied sieht, habe ich einfach mal ein älteres Bild ohne Concealer (allerdings mit AMU) rausgesucht. Da sieht man schon im Vergleich, dass die Fältchen ein wenig gemindert werden.



Fazit
Ein Roll-On mit eher leichter Deckkraft, der Augenschatten kaum verschwinden lässt. Allerdings lässt er die Haut geglättet erscheinen und hat einen tollen pflegenden Effekt. Ich benutze ihn zur Zeit in Kombination mit meiner stark deckenden Camouflage von Catrice und dafür ist er ideal und gemeinsam zaubern die beiden ein perfektes Ergebnis. Da mir der Preis aber dann auf Dauer doch zu hoch ist, wenn ich sowieso noch ein anderes Produkt benutzen "muss", würde ich ihn mir nicht nachkaufen, auch wenn ich an sich zufrieden bin.

So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit der heutigen Review. Kanntet ihr den Miracle Skin Perfector Augen Roll-On (was für ein ewig langer Name :D) bereits? Falls ja, wie findet ihr ihn? Welchen Concealer benutzt ihr sonst so? Lasst es mich gerne wissen! :) Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Allerliebste Grüße

Kommentare:

  1. Ein Augen--Roll-On gehört auch zu meinem Fundus. Verwende jedoch ein älteres Model von der Marke ;) Nach dem auftragen sehe ich natürlich nicht aus wie frisch aus dem Jungbrunnen. Aber dennoch hat er eine sehr gute Deckkraft. Von Straffung kann ich nun nicht sprechen. Erstaunlich wie unterschiedlich die Roller sind obwohl sie die gleichen Ziele verfolgen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sollte ich mir vielleicht eher mal deine Variante anschauen, die klingt etwas vielversprechender :) Ich werde wahrscheinlich noch andere ausprobieren, mal sehen wie diese dann so sind und ob sie meine Wünsche eher erfüllen als dieser Kandidat :)

      Vor allem ist es ja auch immer so, dass dasselbe Produkt bei einer anderen Person ganz anders wirkt, das macht es umso spannender :)

      Liebe Grüße an dich!

      Löschen
  2. Ich habe den Garnier Roll-On auch, allerdings glücklicherweise von Garnier als Dankeschön bekommen. Bei mir hat es noch nicht einmal mit der Anwednung so geklappt, wie es eigentlich sein sollte. Jedesmal war mit einem Schlag ein riesiger Batzen unter meinem Auge und der Roller für mich dann nutzlos, weil ich es mit den Fingern verteilen musste :/ Optisch habe ich bisher auch noch keinen Unterschied erkennen können und da ist der Normalpreis schon echt happig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohjeee, das klingt wirklich nicht gut. Bei mir war es am Anfang auch eher so, das hat sich aber dann gelegt, je mehr ich aufgebraucht hatte. Obwohl das natürlich auch nicht der Sinn dahinter ist :/

      Ich muss auch sagen, dass ich den Preis etwas heftig finde, vor allem für die geringe Wirkung, aber jetzt hab ich ihn nunmal :D

      Löschen
  3. Den muss ich auch noch ausprobieren... Aber ich bin leider auch sehr blass :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, dann ist er wahrscheinlich eher nichts :/ Er lässt sich zwar schon gut verblenden, aber irgendwie sieht man es doch.

      Löschen
  4. Usually I do not read article on blogs, but I would like to
    say that this write-up very compelled me to check out and do
    it! Your writing taste has been surprised me.
    Thank you, very great post.

    my weblog - Iron Knights Hack

    AntwortenLöschen